Dr. Aiko Petersen - Fachanwalt für Arbeitsrecht in München

Dr. Aiko Petersen

Fachanwalt und Partner bei KSPP

Der Schwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeiten richtet sich auf die Problem- und Fragestellungen im gesamten Arbeitsrecht. Bei individuellen Anliegen des Arbeitnehmers sowie kollektiven Herausforderungen des Betriebsrats widme ich mich vertrauensvoll und durchsetzungsstark Ihrer strategischen Beratung und gerichtlichen Vertretung.

Meine Fachgebiete

Kontakt

arbeitsrecht-sozialrecht-rechtsanwalt-petersen-muenchen-casual

Geboren wurde Aiko Petersen in Kiel. Er studierte Rechtswissenschaften in Würzburg, Lausanne / Schweiz und München. Nach dem ersten Staatsexamen in München absolvierte er sein Referendariat beim Oberlandesgericht München. Es folgte die Promotion im Jugendstrafrecht, welche mit summa cum laude bewertet wurde. Im Jahr 2004 wurde Dr. Petersen als Rechtsanwalt zugelassen. Seit 2011 ist er Fachanwalt für Sozialrecht.

Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit ist die arbeitsrechtliche Beratung und Vertretung von Betriebsräten. Außerdem vertritt Dr. Petersen Betroffene in Kündigungsrechtstreiten und bei Verhandlungen über Abfindungen.

Herr Dr. Petersen vertritt Mandanten auch bei sozialrechtlichen Problemen; hier insbesondere bei Fragen zur allgemeinen Sozialversicherung, zu SGB II (Hartz IV), SGB XII, zur Pflege sowie bei sozialrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit arbeitsrechtlichen Fallgestaltungen. Die strafrechtliche Tätigkeit ist die Beratung und Verteidigung im allgemeinen Strafrecht und bei Straftaten im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen.

Dr. Aiko Petersen ist Mitbegründer und Partner bei RECHTSANWÄLTE KSPP SCHMID I PETERSEN I BECKER.

Beiträge von RA Dr. Aiko Petersen